VG Ries

 

Nach der Gebietsreform haben sich einzelne Gemeinden aus Rationalisierungsgründen zu Verwaltungsgemeinschaften (VG) zusammengeschlossen. Im Ries gibt es drei große Verwaltungsgemeinschaften, die VG Ries, die VG Oettingen und die VG Wallerstein. In

einer Verwaltungsgemeinschaft werden gemeinsame Verwaltungsaufgaben der einzelnen Mitgliedsgemeinden zentral bearbeitet. Die nächst höhere Instanz stellt das Landratsamt Donau-Ries mit seinen Dienststellen in Donauwörth und Nördlingen dar.

So erhalten Sie z. B. Ihren Personalausweis oder Reisepass auf der Verwaltungsgemeinschaft, Ihre Fahrerlaubnis aber auf der Führerscheinstelle im Landratsamt.

Die Gemeinde Amerdingen hat sich zusammen mit seinem Ortsteil Bollstadt und den weiteren Riesgemeinden Alerheim, Deiningen, Ederheim, Forheim, Hohenaltheim, Mönchsdeggingen, Reimlingen und Wechingen zur Verwaltungsgemeinschaft Ries zusammengeschlossen.

Der Verwaltungsaufwand läßt sich damit vereinfachen, optimieren und zentral bearbeiten. Kosten werden dadurch in erheblichem Umfang eingespart.

Der Sitz der VG Ries befindet sich in Nördlingen, in der Beuthener Str. 6. Der Vorsitzende ist derzeit der Bürgermeister der Gemeinde Wechingen, Klaus Schmidt.

Website: vgries.de

Online Formulare: Direktlink: Online ausfüllen, ausdrucken, absenden

 

 

Wir benutzen Cookies

Willkommen bei der Gemeinde Amerdingen. Es werden grundsätzlich nur die zum Betrieb der Website notwendigen Cookies gesetzt, bis Sie auf einen der Buttons drücken. Entscheiden Sie sich für "Ablehnen", werden keine weiteren Cookies gesetzt. Wenn Sie auf "Akzeptieren" drücken, erlauben Sie uns das Setzen weiterer Cookies, die dazu dienen, unsere Website für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen und wie Sie Cookies individuell verwalten können, erhalten Sie auf unserer Datenschutzerklärung.