Amerdingen St. Vitus und St. Anna


Katholische Pfarrkirche St. Vitus ( St. Veit)

 

1660 Turmunterbau - 1751 Abbruch der alten Kirche.

Um 1755 Neubau der Kirche und der sakristei an Stelle der

1751 abgebrochenen Kirche von 1660.

1773 Turmpolygon - 1777 Erneuerungsarbeiten

Quelle: Die Kunstdenkmäler von Bayern - R.Oldenburg Verlag, München

Am Dorfausgang nach Bollstadt befand sich der älteste Friedhof aus der Zeit von 400-600 n.Chr. - Hier hatten die Angehörigen der Sippe von Ahmar ihre letzte Ruhe gefunden. Schmuck, Gefäße und Waffen (heute zum Teil im Nördlinger Museum) gab man ihnen mit in's Grab. Es ist eines der fränkisch-alemannischen Reihengräber.

 St.Vitus Amerdingen 03   

 St.Vitus Amerdingen 02

 St.Vitus Amerdingen 04

 


 

 

Katholische Kapelle St. Anna
(Schloss- und Gruftkapelle)

 

Die Kapelle wurde 1695/96 erbaut durch Gottfried Schenk von Stauffenberg und seine Gemahlin Maria Jakobe, geb. Gräfin v. Castell. Renoviert 1756.

Der Förderverein unterstützt die Pflege und Erhaltung der St. Anna Kapelle

Lage: Neben dem Friedhof.

Förderverein St Anna
St. Anna Kapelle
Eglinger Strasse
86735 Amerdingen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 1791 0073 48

 st anna

 St.Anna Amerdingen 02

 St.Anna Amerdingen 01

Wir benutzen Cookies

Willkommen bei der Gemeinde Amerdingen. Es werden grundsätzlich nur die zum Betrieb der Website notwendigen Cookies gesetzt, bis Sie auf einen der Buttons drücken. Entscheiden Sie sich für "Ablehnen", werden keine weiteren Cookies gesetzt. Wenn Sie auf "Akzeptieren" drücken, erlauben Sie uns das Setzen weiterer Cookies, die dazu dienen, unsere Website für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen und wie Sie Cookies individuell verwalten können, erhalten Sie auf unserer Datenschutzerklärung.